Die Einrichtung des Terrarium


Für die Einrichtung eines Steppen- oder Wüsten-Terrariums sind folgende Dinge empfehlenswert:


  • Eine Rückwand aus Styropor für eine natürliche Optik und als Kletter- und Versteckmöglichkeit für die Tiere.
  • Als Bodengrund eignet sich ein Gemisch aus Muschel Gritt, lehmhaltiger Erde und Sand, das an einigen Stellen bis zu 10 cm tief sein kann.
  • Schieferplatten, Natursteine oder Kalksteinplatten dienen als Sonnenplatz und Unterschlupf für die Tiere.
  • Verschiedene Baumwurzeln oder dicke Korkrindenäste bieten zusätzliche Versteckmöglichkeiten und Klettermöglichkeiten.
  • Ein Wasserbecken, Brunnen oder eine Schale mit oder ohne Wasserfilterung sorgt für die notwendige Feuchtigkeit im Terrarium.
  • Es ist wichtig, dass die Einrichtung den Bedürfnissen der Tiere entspricht und ihnen genügend Versteckmöglichkeiten, Klettermöglichkeiten und Sonnenplätze bietet. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen im Terrarium den Bedürfnissen der Tiere entsprechen.


 

 

DiSi-Reptiles  | © Copyright / Urheberrecht auf allen Seiten DiSi-Reptiles.com 1998-2024   #   +49 (0) 1525 307 92 95

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos